HauptstadtAthleten – Live-Sendung über Leichtathletik in Berlin

Featured Video Play Icon
Leichtathletik wird immer wichtiger, gerade in Berlin. Doch was steckt wirklich hinter dem Sport? Was bewegt die Sportler und die Menschen hinter den Sportlern? Diese und viele weitere Fragen wollen die Journalismus-Studenten der DEKRA Hochschule für Medien am 21. Dezember in einer Livesendung bei Alex Berlin beantworten.
 .
Im Rahmen ihres Abschlussprojektes haben die 21 Studenten im November und Dezember mehrere Einspielfilme, eine Website, Artikel und letztendlich alles nötige für eine 60-minütige Livesendung produziert.
.
Die Studenten wollen zeigen, dass hinter Leichtathletik viel mehr steckt als nur ein Sport. Sie wollen die Geschichten der Sportler erzählen, weit über ihre Leistungen auf dem Platz hinaus.
.
Dafür besuchten sie die Bundespolizei Spitzenförderung, wo nahe Berlin Leichtathleten Karriere als Sport-Polizisten machen und beantworten unter anderem die Frage: Wie kann man sich ein Leben als Leichtathlet mit Beamten-Laufbahn finanzieren?
 .
Sie begleiten zudem einen 20-jährigen Leistungssportler aus einem Sportinternat bei seinem Alltag mit Training, Jura-Studium und Hobbys, von 5 Uhr morgens bis abends um 23 Uhr. Sie treffen den Gründer des Berlin Marathons Horst Milde und blicken mit ihm zurück auf alte Zeiten. Und sie besuchten Kugelstoßer Harry Dobbert (76) beim Training, sprechen über seine Karriere, seine schwerste Operation am Bauch und seine Zeit als Polizist.
 .
Auch der Blick auf den Nachwuchs darf natürlich nicht fehlen: Der jüngste Protagonist ist Milan (11), der es gerade auf eine Sport-Eliteschule geschafft hat. Aber auch die bereits sehr erfolgreiche Lisa-Marie Kwayie (22) begleiten die Studenten mehrere Tage und treffen auch ihren Trainer und ihre engsten Freunde.
 .
Die Livesendung findet am 21. Dezember um 19 Uhr statt. Übertragen wird bei Alex-TV, im Livestream (Alex Berlin) und auf www.HauptstadtAthleten.de. Wer live mit im Publikum sitzen möchte, kann sich jetzt noch schnell per Mail anmelden: Redaktion@HauptstadtAthleten.de
 .
 .