Gut zu wissen: Wo kann ich Last-Minute Geschenke kaufen?

Lesezeit: 1 Minute

Weihnachten steht vor der Tür und langsam wird es knapp, wenn noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen sind. Es gibt glücklicherweise Last-Minute-Möglichkeiten für Liebsten noch die ein oder andere Aufmerksamkeit zu besorgen.

Verkaufsoffener Sonntag

Heiligabend fällt dieses Jahr auf einen Montag. Das ist die perfekte Gelegenheit sich beim Sonntagsshopping mit Lebensmitteln für das Festessen und weihnachtlichen Gaben einzudecken. In Berlin hat am 23.12.2018 sogar in jedem Stadtbezirk mindestens ein Einkaufscenter geöffnet. Wer also zwischen 13 und 18 Uhr Zeit dafür hat, kann sich die nächsten Tage schon Gedanken über die Einkaufsliste machen.

Viele Geschäfte und Supermärkte haben am 24. Dezember bis 14 Uhr geöffnet und bieten somit die Gelegenheit noch Einkäufe für das Weihnachtsessen und Last-Minute Geschenke zu besorgen. Die Öffnungszeiten zählen auch für Bäckerein, Blumenläden und Verkaufstellen für Weihnachtsbäume. Supemärkte und Geschäfte in Bahnhöfen, Flughäfen und Fährhäfen haben bis 17 Uhr geöffnet. Apotheken und Tankstellen haben sogar den ganzen Tag geöffnet.

Online (Express Versand)

Wer keine Lust hat an in langen Schlagen an der Kasse zu stehen, kann natürlich auch bequem eine Online-Lieferung von Zuhause aus machen. Doch so langsam kann es eng werden. Bestellungen müssen bis zum 20. Dezember um 23:59 Uhr im System sein, damit sie noch rechtzeitg vor Weihnachten ankommen. Wer Prime-Kunde ist hat einen Tag länger Zeit seine Geschenke zu bestellen.