Wahl: Hochrechnung: AfD drittstärkste Kraft

Lesezeit: 1 Minute

Deutschland hat gewählt. Und die ersten Hochrechnungen liegen vor.

Demnach scheint sich zu bestätigen, was viele befürchtet hatten: Die AfD ist drittstärkste Kraft mit 13,4 Prozent laut der ersten ARD-Hochrechnung. Die CDU bleibt stärkste Kraft mit rund 32,7 Prozent, die SPD dahinter mit nur 20,2 Prozent. Die FDP landet den ersten Zahlen nach bei 10,5 Prozent, die Grünen bei 9,4 und die Linke bei 8,9 Prozent.